aktiv - fit - entspannt


Aktiv-fit-entspannt, das heißt mit Aktivität und Entspannung zur ganzheitlichen Körperfitness gelangen. Meine gesundheitsfördernden, entspannenden und Ausgleich schaffenden Angebote sollen zu besserer Lebensqualität beitragen. Ich verbinde damit „Natur erleben“ und „was Gutes für den Körper tun“. Nach verschiedenen Umfragen liegt „gesünder leben“ und „sich und dem Körper was Gutes tun“ zur Zeit voll im Trend und wird zum Teil von den Krankenkassen honoriert.



Nordic Walking

  • ist die Bezeichnung für das Gehen mit speziellen Stöcken
  • ist Ganzkörpersport
  • ist normales bis schnelles Gehen mit bewusst aufgebauter Körperspannung und ausgeprägter Armarbeit
  • ist für jeden geeignet
  • ist leicht und schnell zu erlernen
  • besteht aus einer gelenkschonenden Lauftechnik
  • wirkt entspannend
  • Kondition, Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit werden gefördert, die Körperhaltung verbessert,
    das Immunsystem durch die Bewegung an frischer Luft gestärkt u.v.m.



Vitalgymnastik

Das sind diverse sportliche Übungen,

  • die keinen speziellen medizinischen Zweck verfolgen
  • die im Freien stattfinden
  • die in der Gruppe mehr Spaß machen, als allein und zu mehr Lebensfreude beitragen
  • die Kondition, Ausdauer und Beweglichkeit fördern
  • die helfen, Körper und Seele gesund zu erhalten


Meine Angebote

Nordic Walking Kurs
Der Kurs besteht aus ca. 60min. Einführung / Theorie und 8 mal 60 min. Einführung / Praxis bzw. Lauftraining.
Für Teilnehmer am Kurs können für die Zeit der praktischen Ausbildung kostenlos Stöcke zur Verfügung gestellt werden.


Nordic Walking Lauftraining
Das Lauftraining erstreckt sich über 60 min.

Vitalgymnastik
Eine Trainingseinheit dauert 60 min.



Preisliste


Wie ich zum Nordic Walking kam

Bereits 2001 bekam ich unverhofft die Gelegenheit, mal mit NW-Läufern mitzugehen. Bis zu dem Zeitpunkt hatte ich noch nie etwas von dem Sport gehört. Ich hatte noch keine Stöcke, fand zu dem Zeitpunkt auch, dass es mit den Stöcken ziemlich albern aussieht. So betrieb ich also in erster Zeit das Walken, wobei ich so Schritt für Schritt meine Technik verbesserte. In Büchern und verschiedenen Zeitschriften habe ich indessen mehr darüber gelesen. Nach einiger Zeit waren auch schon die Nordic Walker zahlreicher anzutreffen und so entschloss ich mich dazu, mir Stöcke zuzulegen. Seitdem benutze ich sie auch regelmäßig. Zu meiner Bürotätigkeit war das Nordic Walking ein idealer Ausgleich. Nachdem ich meinen Arbeitsplatz durch eine betriebsbedingte Kündigung verloren hatte, stand für mich die Frage:„Was will und kann ich in Zukunft tun?“ Da mir das Nordic Walking gesundheitlich gut getan hatte, überlegte ich mir, dass ich das auch intensiver betreiben könnte und auch Andere daran teilhaben sollten. Deshalb habe ich mich zum Nordic Walking Trainer ausbilden lassen und möchte meine erlangten Kenntnisse mit Ihnen teilen.






aktiv - fit - entspannt
Gisela Hickmann
Lieberoser Strasse 3
15907 Lübben / Spreewald
Tel.(03546)92 90 46
Tel.(0176) 83 02 19 40
hickmann.gis@web.de

   © 2009 by SCHNURPS